Montag, 17. März 2014

Die perfekten Jeans ...

... gibt es gerade bei Liebesbotschaft zu gewinnen :-)

Bild: Liebesbotschaft


Ich habe ja meinen Mädels jeweils eine Levi's zu Weihnachten geschenkt - sie wachsen ja nicht mehr, und da zahlen sich gute Jeans schon aus, auch wenn das Budget sehr schmal ist. (aber Besserung ist in Sicht ;-)).
Und sie passen ihnen wirklich gut (an meinen Mädels schauen aber auch Kartoffelsäcke schön aus :-P)!

Viel Glück bei der Verlosung!

Sonntag, 16. Februar 2014

Samstag, 18. Januar 2014

Mittwoch, 15. Januar 2014

Neues Jahr, neues Glück :-)

Ihr Lieben, es gibt wieder etwas zu gewinnen --> folgt mir unauffällig ;-)

Give Away von Liebesbotschaft und Villa Smilla
Viel Spaß beim Stöbern und viel Glück!

Samstag, 4. Januar 2014

Neujahrsvorsätze ...

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid gut im Neuen Jahr angekommen :-)

Ich habe vom Christkind ein paar neue Bücher bekommen, unter anderem dieses:


Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
Vieles daran gefällt mir nicht (darüber möchte ich mich jetzt nicht auslassen, auch wenn die Franzosen mit ihren Kindern in Restaurants gehen können, ohne dass sie am liebsten im Boden versinken würden - ist MIR natürlich noch nie passiert, nicht einmal damals beim Nobel-Chinesen, bei dem meine Mädels, die damals noch im Kindergartenalter waren, einfach alles ausgespuckt haben, was ihnen nicht geschmeckt hat, also fast alles, abgesehen von Hummerchips ...), aber ich nehme mir gern aus diesem Buch mit, dass man Kindern die Freiheiten geben soll, selbst herauszufinden, was sie interessiert (das sehe ich schon lang so) UND - und da kommen wir zu meinem Neujahrsvorsatz - dass man ihnen durchaus gesunde Ernährung erfolgreich nahelegen kann, indem man ihnen nicht zwischendurch ungesunde Snacks erlaubt und sie bei den Mahlzeiten keinen Hunger haben, zum Beispiel. Oder indem man ihnen zu jeder Mahlzeit Obst (in der Früh und als Nachtisch) oder Gemüse (als ERSTEN Gang beim Mittag- und Abendessen) anbietet. Aber auch Süßes darf sein (zur Nachmittagsjause, da ist aber Obst natürlich auch nicht verboten ;-)).

Die Ernährungstipps decken sich mit einer Entdeckung in den Weiten des "Netzes", die ich gestern gemacht habe: Entschlacken/ Entgiften durch basisch betonte Ernährung. Wer zu wenig Obst und Gemüse, aber zu viel Fleisch, Getreide und Süßes isst, übersäuert nämlich seinen Körper, der entzieht den Knochen, Zähnen und Haaren (die dann immer dünner werden) Nährstoffe, um die Säuren auszugleichen und lagert Giftstoffe z.B in verspannten Muskeln, den Blutgefäßen oder vor der Augennetzhaut an :-(

Was können wir dagegen tun? Viel Gemüse essen (vor allem roh), Kartoffeln, etwas Obst (Marillen = Aprikosen und Birnen sollen in diesem Fall besonders gut sein) und statt Reis und Nudeln Hirse und Quinoa probieren :-). Nüsse und Samen (Sonnenblumen- und Kürbiskerne) sind gut, ebenso hochwertige Öle. Basische Lebensmittel sollten etwa 80 % des Tagesbedarfs ausmachen. - das ließe sich gut mit der französischen Ernährungsweise kombinieren, bei der das "Ungesunde" z.B nur am Nachmittag erlaubt ist :-D

Tierisches Eiweiß (Fleisch, Milchprodukte, Eier) nur in Maßen genießen, die sorgen für ein saures Milieu ...

Und Sport, Sauna sowie mein geliebtes Chi Kung, mit dem ich endlich wieder anfangen möchte, sorgen für einen Abtransport der Giftstoffe (verbessert die Sehkraft, lässt Fettdepots schwinden und Wehwehchen erst gar nicht aufkommen) und unterstützen ein basisches Milieu.

Ich kenn mich mit dieser Theorie noch zu wenig aus, aber das Internet ist eh eine gute Quelle :-)

Wichtig ist aber trotzdem: Genießen und nicht zu ernst nehmen :-D


Dienstag, 31. Dezember 2013

Das Neue Jahr wird schön :-D!

... zumindest, was Schmuck betrifft, kann ich das behaupten ;-)
Bei Butik Sofie (einem meiner Lieblingsblogs ;-)) werden nämlich ganz tolle Leder-Wickelarmbänder mit viel Bling-Bling verlost ...


In diesem Sinne: Lasst es funkeln :-)

Dienstag, 24. Dezember 2013

Merry Christmas!

Hier ist mein persönlicher Weihnachtsgruß an euch :-)

Bild: OfficeMax ElfYourself

Viel Spaß, und probiert es doch auch selbst aus: OfficeMax ElfYourself :-D